In meiner Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondentin habe ich Steno- und Tastenschreiben noch in einer herkömmlichen Art erlernt.

 

Die heutigen Methoden, mit der man selbst das Tastenschreiben in nur wenigen Stunden erlernen kann sind faszinierend.

 

In meiner bisherigen Erfahrung als Lehrer für Sprachen und Mathematik konnte ich immer wieder tolle Ergebnisse mithilfe von diesen Lerntechniken erleben.

 

Auch bin ich inzwischen davon mehr als überzeugt, dass man Lernschwächen im Bereich von Rechtschreibung damit extrem verbessern kann.

 

In den Schulen werden immer mehr Lernspiele und Techniken in den Lernwerkstätten angeboten, um Grammatik und Rechtschreibung zu fördern. Dazu ist das 10-Finger-Schreiben und die Schnelligkeit des Tastenschreibens sowie das Blindschreiben meiner Meinung nach eine Grundvoraussetzung des Erfolges dieser Programme.

 

Mich hat das Programm "Ritter Magic" direkt angesprochen und fasziniert, weil es komplett mit meiner Art, nachhaltig und erfolgsorientiert und mit viel Spaß und Lust am Lernen übereinstimmt.

 

Hier macht das Geben des Seminars genauso viel Spaß wie das Teilnehmen.

www.ritter-magic-typing.de