Sprachreise kombiniert mit Kultur

 

 

 Spanisch lernen, Konversation, sprechen lernen und die Kultur Spaniens kennenlernen in Verbindung mit einem Urlaub – das ist das Angebot

 

Wir bieten an in Valencia, Sevilla und Südandalusien:  

 

Wohnen in einem Appartement (3 Schlafzimmer und 2 Badezimmer), im Zentrum

 

Halbpension, Frühstück, oder Verpflegung (je nach Wunsch) inkl. Endreinigung

 Transfer vom und zum Flughafen

 

Eine Spanische Begleitung (die den ganzen Tag für die Reisenden zur Verfügung steht, um Spanisch zu praktizieren und zu sprechen)

 Eine Verbesserung der Sprache kann nur durch das kontinuierliche Sprechen in der Landessprache verbessert werden.

 

Damit das Lernen und Praktizieren der Sprache angenehm und interessant wird, möchten wir folgende Kulturprogramme anbieten:

 

Folgende Angebote sind bisher im Angebot:

 

Reiten, Kochen, Musikveranstaltungen, Theater, Kino, Mitternachtsschwimmen, Strand, Ausflüge in die nähere Umgebung, Segeln, Sportaktivitäten, Museum, Salza, Flamenco, Kathedrale besichtigen, Ausstellungen, Fiestas, Tapas, Essen gehen

 Es wird vorausgesetzt, dass der Reisende bereits Vorkenntnisse der Sprache mitbringt. Die Kosten des Fluges sind nicht mit berechnet. Die Kosten für das Kulturprogramm sind ebenfalls nicht mit im Preis enthalten. Das Kultur- oder Sportprogramm wird individuell mit den Reisenden besprochen. Die Kosten werden separat berechnet. In diesen Kosten werden auch die Eintrittspreise und die Verpflegungskosten für die spanische Begleitung einkalkuliert. Es versteht sich von selbst, dass die Kosten auf die Teilnehmer umgelegt werden. 

 

Die Kosten für die Unterbringung kann ebenfalls noch variieren, da hier auch auf den Wunsch der Reisenden eingegangen wird. Der Basispreis hier im Angebot ist für ein Appartement der untersten Kategorie kalkuliert worden. Besteht der Wunsch nach einer etwas luxuriöseren Unterbringung werden wir diese entsprechend gegen Aufpreis berücksichtigen.

  

Für dieses oben genannte Angebot bieten wir für einen Preis pro Woche pro Person für 480 Euro an. Zuzüglich einer einmaligen Anmeldegebühr von 50 Euro.

 

Bei Interesse bitte Heike Sauerwein, 0172 7593846 oder mail an mail@heike-sauerwein.de